Ammerländer fliegt auf Artenvielfalt.

In den letzten 30 Jahren ist der Insektenbestand drastisch zurückgegangen. Mit der Bienenschmaus-Aktion konnten wir schon 2019 einen wichtigen Impuls für die Bepflanzung freier Flächen mit Wildblumen geben und auch 2020 knüpfen wir an den Erfolg des letzten Jahres an.

Zum Wohl der Tiere und der Artenvielfalt.

Ablauf der Bienenschmaus-Aktion.

Kern der Aktion ist eine einfache Wildblumen-Saat. Zu dem Saattütchen gibt es einen individuellen Code, der auf dieser Landingpage mit der Postleitzahl eingegeben werden kann, um nach der echten Aussaat auch digital Blumen zu pflanzen.

Illustration von Blumen Ansicht eines Kartenausschnittes
Unser Ziel.

Mit knapp 20.000 bestellten Samentütchen und über 3.000 digitalen Aussaaten war die Ammerländer Bienenschmaus-Aktion 2019 ein voller Erfolg. Doch wir glauben, da geht noch mehr. Lasst uns gemeinsam Deutschlands größte Blumenwiese weiter wachsen lassen.

Jetzt mitmachen

Mehr Informationen über uns und unsere Produkte findet ihr auf www.ammerlaender.de sowie auf unserem Facebook und Instagram Account.