Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die folgenden Bedingungen.

Veranstalterin

Veranstalterin des Gewinnspiels ist die Molkerei Ammerland eG, Oldenburger Landstraße 1a, 26215 Wiefelstede-Dringenburg („Veranstalterin“).

Teilnahmeberechtigung

Zur Teilnahme am Gewinnspiel der Veranstalterin sind alle volljährigen Personen mit einem ständigen Wohnsitz in Deutschland berechtigt. Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Produkten der Veranstalterin. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Veranstalterin sowie deren Angehörige.

Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen.

Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist vom 27.05.2019 bis zum 14.07.2019 auf der Aktions-Webseite der Veranstalterin möglich. Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer nach der Aussaat seiner Bienenschmaus-Saat auf der Aktions-Webseite der Veranstalterin seinen erhaltenen Code und seine Kontaktdaten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Postleitzahl) eingeben sowie den Teilnahmebedingungen zustimmen.

Gewinn

Eines von 30 Insektenhotels.

Ermittlung des Gewinners; Gewinnbenachrichtigung

Unter allen Teilnehmern wird der Gewinner innerhalb einer Woche nach Ende des Gewinnspiels nach dem Zufallsprinzip von der Veranstalterin ermittelt und per E-Mail aufgefordert, seine persönlichen Daten (Name und Adresse) ordnungs- und wahrheitsgemäß vollständig an info@molkerei-ammerland.de zu schicken. Wenn sich ein Gewinner nicht binnen 2 Werktagen auf die Gewinnbenachrichtigung bei der Veranstalterin gemeldet hat, verfällt sein Gewinnanspruch und es wird ein Ersatzgewinner ermittelt. Die vorgenannten Regelungen gelten entsprechend für den Ersatzgewinner.

Gewinnübermittlung

Der Versand des Gewinns erfolgt nach der Gewinnbenachrichtigung durch einen Zustelldienst an die Adresse, die der Gewinner nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung der Veranstalterin mitgeteilt hat.

Datenschutz

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Veranstalterin. Personenbezogene Daten (Name, Postanschrift) werden ausschließlich zur Ausschüttung des Gewinns gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dies ist zur Durchführung der Gewinnausschüttung erforderlich (wie z.B. an einen Zustelldienst, der den Gewinn an den Gewinner versendet). Nach Beendigung des Gewinnspiels werden die personenbezogenen Daten des Gewinners gelöscht.

Barauszahlung, Übertragbarkeit, Rechtsweg

Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.