Tipps zum Pflanzen.

Egal, ob im heimischen Garten, am Feldrand oder auf dem Balkon in der Stadt – pflanzen kann man überall. Generell gilt es für ein optimales Ergebnis auf folgende Kleinigkeiten zu achten:

  • Saat bis Ende Juni auf einer freien, unbepflanzten Stelle verteilen.
  • Perfekt ist eine Fläche von 3 m².
  • Saat während der Keimung feucht halten.
  • Dann heißt es noch ca. 2 Monate Geduld haben.
Der Ammerländer Bienenschmaus für deinen Balkon.

Für die Aussaht unserer Wildblumen-Mischung brauchst du nicht unbedingt einen Garten. Man kann den Bienenschmaus natürlich auch in einem handelsüblichen Blumenkasten auf seinem Balkon aussäen. Wer Lust auf eine eigene, kreative Upcycling-Lösung hat, dem legen wir unser Do-it-yourself-Blumenbeet aus der nachhaltigen Ammerländer Weidemilch-Verpackung ans Herz:

Schritt 1:

Die Verpackung gut ausspülen und auf die Seite legen.

Schritt 2:

Mit einer Schere oder einem Cutter-Messer an 3 Seiten einschneiden und die Seite hochklappen.

Schritt 3:

Verpackung nach Belieben gestalten.

Schritt 4:

Den Boden mit einer Schicht Kies bedecken.

Schritt 5:

Die Verpackung mit Erde auffüllen und z.B. den Ammerländer Bienenschmaus darauf verteilen und das Beet gießen.

Schritt 6:

Schon bald keimen die ersten Blumen in eurem Ammerländer Beet.